Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 681 von insgesamt 4511.

(pal. r.) bestätigt dem kloster St. Martin (in Tours) und dessen besitzungen in Austrien, Neustrien, Burgund, Aquitanien, Provence auf bitte des abts Itherius nach einsichtnahme der vorgelegten urkunden die von den früheren königen und seinem vater k. Pippin (deperd.) verliehene immunität (busse 600 solidi), gestattet iedermann dahin schenkungen zu machen und befiehlt etwa entrissenes gut zurückzustellen. Rado relegi. Reg. XIV et IX. N. k. Paris bibl. nat. verzeichnet bei Mabille Pancarte 111 no 89. Martene Coll. 1,42 e ch. (nicht genau) = Bouquet 5,747 = Migne 97,970. Selbständige fassung, Sickel Beitr. III Wiener SB. 47,228 vgl. UL. 118 n. 4, über die strafformel UL. 201 (K 90).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 250, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0782-04-00_1_0_1_1_0_680_250
(Abgerufen am 28.09.2016).