Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 684 von insgesamt 4511.

Reichsversammlung, bei der alle Sachsen ausser Widukind erscheinen. Ann. r. Franc. (Lauriss.) vgl. Fuld. mit der eignen zutat: conventum cum omnibus primatibus Saxonum. Selbständig Ann. Einh.: Ibi, ut in Francia quotannis solebat, generalem conventum habendum censuit; cum omni Francorum exercitu ad fontem Lippiae venit et castris ibi positis per dies non paucos ibidem moratus est. Die einzige nachricht über die für Sachsen getroffenen massregeln in Ann. Mosell. = Lauresh. = Chr. Moiss.: Habuit conventum magnum exercitus sui in Saxonia ad Lippiabrunnen et constituit super eam comites ex nobilissimis Saxonum genere (in Ann. Maxim. der unverbürgte zusatz: ex nobilibus Francis atque Sax.). Der reichstag- erwähnt Ann. Petav.: super flumen Lippia, Ann. Guelf. = Alam. = Naz. = Sangall, mai: ad Lippia. Hier erscheinen auch gesandtschaften des Dänenkönigs Sigifrid und der Avaren (Huni), welche der Chakan und der Jugur um des friedens willen geschickt hatte; et audivit et absolvit. Ann. Einh. Lauriss. Petav. vgl. Abel-Simson Karl d. Gr. 1,426.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 251b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0782-00-00_2_0_1_1_0_683_251b
(Abgerufen am 06.12.2016).