Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 561 von insgesamt 4511.

Sieg über die Westfalen, die auf der flucht grosse verluste erleiden; auch sie unterwerfen sich und stellen gleich den übrigen Sachsen geiseln. Ann. r. Franc. (Lauriss.), Einh. Dass die schlacht bei Lübbecke stattgehabt, wird zwar nur in den Ann. Fuld. vgl. Quedlinburg. ausdrücklich berichtet, doch dadurch beglaubigt, dass nach dem bericht der Ann. Einh. durch ienen vertrag den Franken ihr lager geblieben war; hier wird also auch die vereinigung der beiden heerteile stattgefunden haben, welche die Ann. r. Franc. (Lauriss.) etwas ungenau super fl. Wisora vollziehen lassen.

 

Verbesserungen und Zusätze:

zum sachsenkrieg im jahre 775 Rübel, Die Franken 13; zu den sachsenkriegen überhaupt ib. 123 ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 192h, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0775-00-00_8_0_1_1_0_560_192h
(Abgerufen am 07.12.2016).