Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 409 von insgesamt 4511.

bestätigt dem von herzog Adalrich oder Athicus und dessen gemahlin Bersvind erbauten kloster Ebersheim (Novientum) am fluss Ill im Elsassgau und dessen besitz zu Weissweil am Rhein im Breisgau und 12 andren orten auf bitte des abts Isenhard die von seinem vater Pippin (deperd.) und seinen vorfahren, den Frankenkönigen, verliehene immunität. Maginarius rec. Grandidier Strasbourg 2b,102 e ch. Tabern. = Migne 96,1578. Protokoll echt, text überarbeitet, Sickel Reg. 224 C 9 vgl. UL. 181 n. 3; die verlorne urk. Pippins wird im Chr. Ebersh. c. 13 M. G. SS. 23,438 ausdrücklich als immunitas bezeichnet. - Brumat (Brumpt), Elsass Niederrhein kr. Strassburg.

 

Verbesserungen und Zusätze:

fälschung Grandidiers, vgl. Dopsch in Mitth. d. Inst. f. öst. GF. 19, 581, MG. DD. Kar. 1,61.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 125, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0770-05-06_1_0_1_1_0_408_125
(Abgerufen am 04.12.2016).