Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 341 von insgesamt 4511.

schenkt dem kloster Fulda für das seelenheil seines bruders Karlmann die villa Umstadt am fluss Richer im Maingau. J. d. n. Baddilo rec., am schluss: J. d. n. Hitherius scripsi. Or. Marburg (A). Schannat Trad. 14 = Migne 96,1563; Dronke C. d. 18; Herquet Specim. Dipl. Fuld. 12, sämmtlich aus A; verunechtet Schöttgen et Kreysig 1,3 no 6 e k. cod. Eberh.; facsim. Kopp Schriftt. 3, *Herquet Specim. Dipl. Fuld. no 3. Nach der V. Sturmi c. 21 M. G. SS. 2,375 erwirkte abt Sturmi diese schenkung; er war also bereits nach seiner zweiiährigen verbannung in Jumièges vom könig begnadigt, V. Sturmi c. 16-19 vgl. Ölsner Rippin 386, 516.

 

Verbesserungen und Zusätze:

über die früher übersehenen tir. noten Tangl, Arch. f. Urkundenforschg. 1, 92 (D. 21).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 102, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0766-07-00_1_0_1_1_0_341_102
(Abgerufen am 06.12.2016).