Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 228 von insgesamt 4511.

beurkundet, dass er im gericht auf klage des abts Fulrad von St. Denis, dass Gislemar die villa Avezé im gau Le Maine oder l'Hiesmois und den von dessen mutter Loba dem kloster unter abt Hugo vor k. Chilperich testamentarisch geschenkten teil von Sibriacum in Madrie widerrechtlich inne habe, nach eingeständnis des beklagten und auflassung des streitigen gutes durch halmwurf mit den 5 genannten beisitzern und dem pfalzgrafen Wibert geurteilt habe, Fulrad habe den besitz erstritten. Ch. s. XII ex (A), *M. G. Dopsch. Bouchet pr. 224 extr.; Mabillon Dipl. 491 ex arch. Dion. (A) = Bouquet 5,697 = Or. Guelf. 1,97 = Migne 96,1520.

 

Verbesserungen und Zusätze:

unter den drucken ist Bouchet pr. 224 zu streichen, an dieser stelle ist nr. 60 mit datierung von nr. 65.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 65, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0752-03-01_1_0_1_1_0_228_65
(Abgerufen am 06.12.2016).