Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 192 von insgesamt 4511.

Erbauung eines klosters zu ehren des h. Silvester. Ann. r. Franc. (Lauriss.) 746 (daraus Ann. Maxim., Reginonis chr. 747 mit sagenhafter zutat, Ann. Mett.), Einharti V. Karoli c. 2 = Pauli diac. cont. III M. G. SS. Langob. 208 vgl. Lib. de maior. domus Bouquet 2,700, Ysonis Mirac. s. Otmari I, 5 M. G. SS. 2,49, Ann. Juvav. min. Wircib. Zacharias verleiht dem kloster ein privileg, Jaffé Reg. 2. ed. 2280, Cod. Carol. ed. Jaffé no 23, M. G. Ep. 3,526 no 23; der bericht in Benedicti Chr. c. 18 M. G. SS. 3,704 von der erbauung und dotirung eines zweiten klosters scheint trotz andrer unrichtigkeiten über Karlmann durchaus glaubwürdig. Nach Einhard verlässt Karlmann diesen ort, um vor den edlen Franken, die nach Rom pilgernd ihn als ihren ehemaligen herrn begrüssen wollen, ruhe zu finden. M. Soratte n. Rom bei Cività Castellana.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 53b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0747-00-00_5_0_1_1_0_192_53b
(Abgerufen am 10.12.2016).