Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 212 von insgesamt 4511.

schenkt dem kloster St. Gallen auf die von abt Otmar überbrachte briefliche empfehlung seines bruders Karlmann (no 53) urkundlich einige zinspflichtige leute im Thurgau. Urk. verloren, erwähnt Gozperti Mirac. s. Galli II, 11 M. G. SS. 2,23, St. Galler Mittheil. 12, 70. Die schenkung erfolgte etwa ende 747 oder beginn 748; ausserdem schenkt Pippin noch eine glocke. Gleichfalls verloren ist die urk. Pippins, welche zinsleute im Breisgau an St. Gallen vergabt vgl urk. Ludwigs d. Fr. 828 febr. 12, Wartmann UB. 1,289.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 56, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0747-00-00_3_0_1_1_0_212_56
(Abgerufen am 09.12.2016).