Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 176 von insgesamt 4511.

Heerfahrt; Karlmann und Pippin ziehen gegen ihren schwager Odilo (gemahl ihrer auf anstiften Swanahilds entflohenen schwester Chiltrud, die sich gegen willen und rat der brüder mit ihm vermählt hatte), lagern 15 tage am Lech den Baiern gegenüber, setzen auf gefährlicher fuhrt über den fluss, überfallen und zersprengen mit bedeutendem verlust das bairische heer; Odilo entflieht über den Inn. Fredegarii cont c. 26 (112) vgl. 25 (111) mit der zeitangabe a. II regni eorum. Weiter ausgeführten und allem anschein nach im wesentlichen glaubwürdigen bericht geben die Ann. Mett., Odilo habe sich der fränkischen oberhoheit entziehen wollen (contra ipsius rebellionem excitat, Fredeg. cont.), sein heer habe sächsische, alamannische und slavische hülfstruppen (vgl. Ann. Lob. 742) gezählt; in der schlacht sei der priester Sergius, gesandter des papstes Zacharias, gefangen worden, der vor ausbruch des krieges von Odilo an Karlmann und Pippin geschickt worden sei, um im namen des papstes den krieg zu verbieten; auch der Alamannenherzog Teobald habe sich geflüchtet, die sieger hätten 52 tage Baiern durchstreift; während dieser heerfahrt habe herzog Hunold von Aquitanien, der mit Odilo durch gesandte ein schutz- und trutzbündnis gegen die Franken abgeschlossen, die Loire überschritten und Chartres zerstört. Nach Breves Not. VII, 5 ist Odilo nach seiner besiegung 'multis diebus' bei Pippin in Francien, Indic. Arnonis et Br. Not. ed. Keinz 33 vgl. 56; die haft konnte nicht von so langer dauer sein; übrigens ist sie durch diese eine quelle kaum genügend beglaubigt. Erwähnt ist der feldzug zu 743 Ann. s. Amandi, Juvav. Altah. (M. G. SS. 1,88; 3,122; 20,782), Ann. r. Franc. (Lauriss.), Fuld. (Sith.), irrig zu 742 Ann. Lauresh (in verbindung mit Sachsen) und übereinstimmend Ann. Guelf. Nazar. Alam. (vgl. 744), ohne iahresangabe Ann. Lauriss. min., ungenau die Ann. Mosell.: Vastatio Karlomanni in Alamannia vgl. Hahn Jahrb. 45 n. 2.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 45b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0743-00-00_2_0_1_1_0_176_45b
(Abgerufen am 28.09.2016).