Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 153 von insgesamt 4511.

(valle Corbaria palatio) Sieg über das sarazenische entsatzheer, dem Karl entgegen gezogen war, während er einen teil des heeres vor Narbonne zurückgelassen. Fredegarii cont. c. 20 (109), Chr. Moiss., Pauli diac. H. Langob. VI, 54, Ann. Bawar. br. M. G. SS. 20,8, Einharti V. Karoli c. 2, Chr. univ. (Ann. Maxim.). Die angabe der Ann. Mosell. Lauresh. 'die dominica' ist zweifelsohne auf diese schlacht zu beziehen. Das flüsschen Berre s. Narbonne mündet in den Etang de Bages et de Sijean; die G. abb. Fontan. c. 10 und Ann. Mett. 737 geben aus gemeinsamer vorlage die entfernung von Narbonne 'septimo ab urbe miliario' an. Die berichte arabischer quellen stimmen nach Lembke Gesch. von Spanien 1,292 n. 1 mit den fränkischen überein.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 39l, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0737-00-00_4_0_1_1_0_153_39l
(Abgerufen am 08.12.2016).