Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 118 von insgesamt 4511.

Heerfahrt gegen k. Chilperich, Raganfrid und den von ihnen zu hülfe gerufenen herzog Eudo von Aquitanien, (cui) regnum et munera tradunt. Fredegarii cont. c. 107, L. hist. Franc. c. 53. Erst auf diese heerfahrt kann die erzählung der V. s. Rigoberti Bouquet 3, 658, daraus Flodoard H. Rem. II, 12, bezug nehmen, bischof Rigobert von Reims habe Karl, als er bei der stadt vorbeizog, den eintritt in dieselbe verweigert und sei dafür später vertrieben worden; die geschichte ist ganz sagenhaft.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 31b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0719-00-00_1_0_1_1_0_118_31b
(Abgerufen am 09.12.2016).