Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 57 von insgesamt 4511.

(Lestinis) schenkt mit seiner gemahlin Bruniheld dem kloster Lobbes am fluss Sambre land und wald Forestaille und bestätigt das erbgut Dodos, welches dieser, vom h. Ursmar bekehrt und mönch geworden, auf rat des herzogs Hydulph von Lothringen geschenkt hatte, als immunen besitz. Ego Asdelgus canc. adv. Ruothperti archicap. A. inc. 697. *Waulde St. Ursmer 338 (e ch. Laub.) = Miraeus Op. 3, 283 = Brequigny Dipl. 351 = Pardessus 2, 245 = Migne 88, 1238 = M. G. DD. Merov. 211 mit willkürlichen emendationen; Vos Lobbes 1, 415 aus ms. s. XVIII de l'abb. de Lobbes. Fälschung im zusammenhang mit no 7 vgl. Pardessus 2, 245 n. 2, Le Glay Revue des Op. dipl. de Miraeus 151.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 9, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0697-11-15_1_0_1_1_0_57_9
(Abgerufen am 06.12.2016).