Alle Nachrichten im Überblick

Eberhard Holtz verstorben

In der Nacht vom 2. auf den 3. März 2016 verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit Dr. phil. Eberhard Holtz, Leiter der Arbeitsstelle der Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-93) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Wir verlieren mit ihm einen allseits geschätzten, hochverdienten und engagierten Bearbeiter der Kaiserregesten und Förderer der Grundlagenforschung sowie Mitarbeiter, Kollegen und Freund. Sein Verlust ist...[mehr]

Jetzt online: Regesten Papst Nikolaus' I. (858-867) und Regesten Niederburgunds (855-940)

Der Regestendatenbank hinzugefügt wurden nun zwei weitere Bände zur Karolingerzeit, die Regesten Papst Nikolaus' I. (RI I, 4, 2, Lief. 2), bearbeitet von Klaus Herbers, und die Regesten Niederburgunds von der Reichsteilung 855 bis zur Vereinigung mit Hochburgund in den 940er Jahren (<link...[mehr]

Jetzt in der Regestendatenbank: Papstregesten 1181-1198, Lief. 3 und 4

In die Regestendatenbank integriert wurden jetzt die 3. (RI IV,4,4,3) und die 4. (RI IV,4,4,4) Lieferung der hochmittelalterlichen Papstregesten (1181-1198), bearbeitet von Ulrich Schmidt.

Die insgesamt fast 1900 Regesten zu den...[mehr]

Einladung zur Buchvorstellung "Die Regesten Kaiser Ludwig des Bayern: Die Urkunden aus den Archiven und Bibliotheken Frankens"

Das Staatsarchiv Nürnberg lädt ein zu einer Feierstunde anlässlich der Buchvorstellung des Bandes "Die Regesten Kaiser Ludwig des Bayern (1314-1347). Heft 10: Die Urkunden aus den Archiven und Bibliotheken Frankens Regierungsbezirke Mittel- und Oberfranken" am Donnerstag, dem 21. Januar 2016, um 11 Uhr in den Räumlichkeiten des Staatsarchivs.

 

Programm

Begrüßung

Prof. Dr. Peter FleischmannLtd....[mehr]

Die Regesta Imperii wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2016

Allen Besuchern und Nutzern unseres Online-Angebots wünschen wir ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest sowie alles Gute für das kommende Jahr!  Zugleich möchten wir uns für die vielen freundlichen E-Mails sowie die zahlreichen Titelhinweise, Regestennachträge, Korrekturen, Ergänzungen und Anfragen herzlich bedanken, die uns 2015 erreicht haben und ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.  Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie...[mehr]

Jetzt neu: Beiheft 39 - Machtfelder. Die Politik Herzog Albrechts IV. von Bayern

Die Regierungszeit des Bayernherzogs Albrecht IV. gilt gemeinhin als Schlüsselepoche der territorialen Entwicklung, gipfelnd in der Wiedervereinigung der Teildukate in ihrer weitgehend das Alte Reich prägenden Gestalt. Die Arbeit von Christof Paulus untersucht die Möglichkeiten des Wittelsbachers auf reichspolitischer wie „internationaler“ Ebene zwischen Dynastie und Teildukaten, zwischen Kaiser Friedrich III. und dem Schwäbischen Bund....[mehr]