Neu in der Regestendatenbank: Heft 34 & 35 der Regesten Friedrichs III.

19.02.2021

Mit den Heften 34 und 35 der Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493) sind nun die Erträge aus der "Allgemeinen Urkundenreihe" des Wiener Haus-, Hof- und Staatsarchivs für die Jahre 1476 bis 1482 nach dem Erscheinen der Druckbände im Frühjahr 2020 auch in der Regestendatenbank frei verfügbar.
Die insgesamt 555 von Kornelia Holzner-Tobisch und Petra Heinicker erstellten Regesten geben u.a. Einblick in die Konflikte Friedrichs, die sein letztes Regierungsjahrzehnt nachhaltig prägen sollten: Der Krieg gegen den ungarischen König Matthias Corvinus und der Erbfolgekrieg um Burgund. Auf die zunehmende Verdichtung und Professionalisierung der Verwaltungsschriftlichkeit verweist die umfangreiche urkundliche Überlieferung zum erbländischen Verwaltungs- und Finanzwesen.

Zu Heft 34

Zu Heft 35