Buchpräsentation: Neue Perspektiven auf das frühmittelalterliche Papsttum

12.02.2024

Neue Perspektiven auf das frühmittelalterliche Papsttum gibt es zu entdecken bei der Präsentation des neuen Bands der Papstregesten (795–844). Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 22. Februar 2024, um 16:30 Uhr in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz, statt. Prof. Dr. Sebastian Scholz (Zürich) und die Autorin Dr. Veronika Unger (Erlangen) stellen den inhaltlichen Ertrag des Buchs vor und erörtern den Mehrwert von Regesten für die moderne Geschichtswissenschaft. Im Anschluss an die Vorträge sind alle herzlich zu einem Empfang im Foyer eingeladen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Abbildung: Papst Leo III. auf einem Mosaik am Triclinium im Lateran. Gemeinfreie Abbildung.