Alle Nachrichten im Überblick

Einladung zur Projektpräsentation: Zum Stand der Regesten Kaiser Friedrichs III. im Südwesten (14.06., Karlsruhe)

Unter dem Titel "Der nahe und der ferne Kaiser. Zum Stand der Regesten Kaiser Friedrichs III. im Südwesten" laden die Regesta Imperii gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für geschichtliche Landeskunde am Oberrhein am 14. Juni, 16 Uhr, in das Generallandesarchiv Karlsruhe ein.

Bei der Veranstaltung geben die Referenten Einblicke in die Beziehungen zwischen dem Habsburgerkaiser und den regionalen Akteuren im Südwesten des...[mehr]

Regesten Cölestins III. (1195-1198) neu in der Datenbank

Die Regestendatenbank wurde um die 1447 Regesten der jünst erschienenen 6. Lieferung der Papstregesten 1181-1198 erweitert. Der von Viktoria Trenkle und Ulrich Schmidt erarbeitete Band umfasst mit den Jahren 1185-1198 die zweite Hälfte des Pontifikats Cölestins III. und schließt das Teilprojekt ab, dessen Ergebnisse nun gemeinsam recherchiert werden können.

 

Zu den...<span class="news-list-morelink">[mehr]

Jetzt in der Regestendatenbank: Regesten Ludwigs IV. (13: Hessen) & Friedrichs III. (38: Unterfranken)

Neu in der Regestendatenbank verfügbar sind das Hessen-Heft der Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern (1314-1347) und das Unterfranken-Heft der Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493).

Das Ludwigs-Heft, erarbeitet von Sigrid Oehler-Klein, ist mit 774 Regesten das bisher umfangreichste der Reihe, das die Überlieferung aus den hessischen...[mehr]

RI Lab online

Auf RI Lab präsentiert RI Online Forschungsprojekte zu den digitalen Regesta Imperii und schafft so einen Anlaufpunkt für die DH-Community. Auf der englischsprachigen Gitlab-Seite werden die Daten des Projekts gesammelt zugänglich gemacht, auch Forschungsdaten, die nicht in die Regestendatenbank integriert wurden, wie etwa aufbereitete Registerdaten zu unterschiedlichen Herrschern. Darüber hinaus werden explorative und informationsextrahierende...[mehr]

Druckfrisch: Papstregesten 1195-1198

Die nun erschienenen Papstregesten 1195-1198, bearbeitet von Ulrich Schmidt und Viktoria Trenkle, enthalten 1447 Regesten für die letzten drei Pontifikatsjahre Cölestins III. und bilden somit gemeinsam mit der fünften Lieferung dessen gesamten Pontifikat (1191-1198) ab. Ebenso wie der vorherige Band zeigen die Regesten einen trotz seines fortgeschrittenen Alters durchsetzungsstarken, aber auch umsichtigen Papst. Zahlreiche Schreiben, die sich an...[mehr]

Neuerscheinung: Regesten Friedrichs III. für Unterfranken

Das nun erschienene Heft 38 der Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493), bearbeitet von Paul-Joachim Heinig, erschließt in 348 Regesten die Urkundenüberlieferungen im heutigen bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken. Aufgearbeitet werden die Würzburger Archive (Diözesan-, Staats- und Stadtarchiv) und die dortige Universitätsbibliothek, die Adelsarchive in Amorbach und Castell (Fürstlich Leiningen bzw. Castell), Stadt- und Stiftsarchiv...[mehr]