Alle Nachrichten im Überblick

jetzt online verfügbar: Regesten Heinrichs VII.

Anschließend an die beiden ersten Druckbände (1288/1308-1310) liegen nun die Regesten der ersten Work-in-Progress-Publikation aus dem RI-Teilprojekt zu Kaiser Heinrich VII. vor. Das bislang erhobene und bearbeitete Material steht somit in Form von abgeschlossenen Regesten zur Verfügung und kann benutzt und zitiert werden. Die Regesten setzen mit dem Alpenübergang des ersten Herrschers aus dem Hause Luxemburg ein (1310 Oktober 23)...[mehr]

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2019!

Allen Besuchern und Nutzern unseres Online-Angebots wünschen wir ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2019! Zugleich möchten wir uns für die vielen freundlichen E-Mails und Posts sowie die zahlreichen Literatur- und Rezensionshinweise, Nachträge und Anfragen herzlich bedanken, die uns dieses Jahr erreicht haben. So haben Sie uns erneut über 100 Nachträge zu Regesten zugesandt und weit mehr Ergänzungen und...[mehr]

"Friedrich der Dritte spricht". Ein ausgezeichnetes Projekt beim Kulturhackathon Coding Da Vinci Rhein-Main

Bei der Preisverleihung des Kultur-Hackathons Coding da Vinci Rhein-Main 2018 wurde das Projekt "Friedrich der Dritte spricht" in der Kategorie "most useful" ausgezeichnet. Das Team hat mit den Daten der Regesten Kaiser Friedrichs III. (1415-1493) mithilfe des Sprachbots Alexa ansprechbar gemacht. Damit ist die reiche, inzwischen in 23.000 Regesten aufgearbeitete Hinterlassenschaft an...[mehr]