Alle Nachrichten im Überblick

Workshop „Urkundendigitalisierung und Mittelalterforschung“ in Marburg

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Regesta Imperii und DFG-Projekt „Virtuelles deutsches Urkundennetzwerk“ (federführend: Manfred Thaller, Köln), Hessisches Staatsarchiv Marburg (Dir. Andreas Hedwig) sowie Abteilung Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde der LMU München (Irmgard Fees).

Die Veranstaltung wird im Hessischen Staatsarchiv Marburg am Freitag, den...[mehr]

Regesta Imperii auf dem Historikertag 2012 in Mainz!

Zum 49. Deutschen Historikertag werden vom 25.-28. September 2012 mehrere tausend BesucherInnen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz erwartet. Fokussiert auf das Leitthema „Ressourcen und Konflikte“, stellen deutsche und internationale Referenten in über 50 Sektionen aktuelle Themen und Forschungen zu allen historischen Epochen und Disziplinen zur Diskussion. Die deutsche Regestenkommission gestaltet eine eigene (Mittelalter-) Sektion zum...[mehr]