Alle Nachrichten im Überblick

Der Internetauftritt der Regesta Imperii hat ein neues Gesicht

Die Regesta Imperii Online bieten ihren Nutzern mit neu gestalteten Seiten einen verbesserten, komfortableren Zugang zu bewährten sowie neuen Inhalten. Alle Rubriken erscheinen in neuem Layout und können über die übersichtlich strukturierte Menüführung direkt von der Startseite aus angesteuert werden.
Die Kernstücke des Rechercheangebots, die Datenbanken zu Regesten und Literatur wurden graphisch und technisch optimiert und um zahlreiche...[mehr]

Mediävistische Grundlagenforschung hilft Kölner Verluste zu kompensieren

Zusammen mit 543 Urkunden Kaiser Friedrichs III. (1440-93), die im Stadtarchiv von Köln verwahrt wurden, muß der Verlust des sogenannten Reichsstadtprivileg Kölns vom 19. September 1475 befürchtet werden. Mit diesem erhob der Kaiser die Stadt, die sich dem Zugriff des Erzbischofs als ihres ursprünglichen Stadtherrn sukzessive entzogen hatte, aus Dankbarkeit für ihre militärische und finanzielle Unterstützung des Reichskriegs gegen den Herzog von...[mehr]