Neuerscheinung: Heft 26 der Regesten Kaiser Friedrichs III. - Tschechische Republik

27.02.2012

Der vorliegende Band präsentiert 820 Urkundenregesten Kaiser Friedrichs III. aus 24 Archiven und Bibliotheken der Tschechischen Republik. Dokumentiert werden vor allem die engen, aber wechselhaften Beziehungen des Habsburgers zu den Herrschern, Adligen und Städten Böhmens und Mährens in der überaus bewegten postluxemburgischen Zeit. Etwa die Hälfte der Regesten aber verzeichnet überraschenderweise Stücke aus Archiven deutscher und italienischer Familien, die sich erst in und nach dem Dreißigjährigen Krieg auch in Böhmen niedergelassen hatten. Auf diese Weise erschließt der Band europäische Zusammenhänge, die höchste Aufmerksamkeit verdienen.

Buchbestellungen können gerichtet werden an jede Buchhandlung oder an: Böhlau Verlag GmbH & Co.KG, Wiesingerstraße 1, 1010 Wien, Österreich.

Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493). Nach Archiven und Bibliotheken geordnet, hrsg. von Heinrich Koller, Paul-Joachim Heinig und Alois Niederstätter. Heft 26: Die Urkunden und Briefe aus den Archiven und Bibliotheken der Tschechischen Republik, bearbeitet von Eberhard Holtz - Wien, Weimar, Köln 2012, br., 461 S.

€ 79.00, ISBN 978-3-205-78852-2