Neuer Verlinkungspartner: Abbildungsverzeichnis Europäischer Kaiser- und Königsurkunden

15.05.2017

Das Online-Projekt Abbildungsverzeichnis Europäischer Kaiser- und Königsurkunden (AVEKK) ist neuer Verlinkungspartner von RI Online. Das am Seminar für historische Hilfswissenschaften an der LMU München angesiedelte Projekt führt das 1994 von Irmgard Fees herausgegebene Abbildungsverzeichnis mit dem Ziel fort, alle Abbildungen von europäischen Königs- und Kaiserurkunden des Früh- und Hochmittelalters bis zum Interregnum aufzuführen und digital vorliegende Editionen, Drucke und Abbildungen zu verlinken. So ermöglicht es einen schnellen Zugriff auf mittlerweile viele tausend Urkunden.

In die Regestendatenbank wurden nun über 3500 Links zu AVEKK eingepflegt, von wo auf zahlreiche gedruckte und digital verfügbare Urkundenabbildungen weiterverwiesen wird. Gleichzeitig verlinken die AVEKK-Einträge auf die Regesten. Für die Nutzung der beiden Online-Angebote entsteht so ein deutlicher Mehrwert.

Zu AVEKK