Medieval Summer School Berlin 2021 „Von MGH bis DNA. Alte und neue grundwissenschaftliche Kompetenzen in der Mediävistik“

14.05.2021

Der Vermittlung von Kompetenzen alter und neuer Grundwissenschaften in der Mittelalterforschung ist eine Summer School gewidmet, die Dr. Jörg Feuchter , Arbeitsstellenleiter der Regesta Imperii - Regesten Kaiser Friedrichs III. an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, organisiert. Auf dem Programm stehen neben den klassischen Grundwissenschaften wie Handschriftenkunde, Paläographie und Diplomatik auch interpretative Digital Humanities und naturwissenschaftliche Verfahren. Die Veranstaltung (27. September bis 1. Oktober 2021) richtet sich an fortgeschrittene Studierende und Promovierende aller mediävistischer Fächer. Bewerbungen können bis zum 15. Juni 2021 an medieval.summerschool@bbaw.de geschickt werden.

Zur offiziellen Website der Medieval Summer School Berlin 2021