Matthias Weber zum Juniorprofessor für Hochmittelalterliche Geschichte und Digitale Prosopographie (Bochum) berufen

17.11.2021

Dr. des. Matthias Weber wurde zum 1. November 2021 zum Juniorprofessor für Hochmittelalterliche Geschichte und Digitale Prosopographie an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ernannt. Wir gratulieren unserem Mitarbeiter an der dortigen Arbeitsstelle der Regesta Imperii, zuständig für die Bearbeitung der Regesten Heinrichs V., zum erfolgreich durchlaufenen Berufungsverfahren. Die neu eingerichtete Akademieprofessur intensiviert die Kooperation der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur mit der RUB und stärkt die digitale Perspektive der Regesta Imperii weiter.

Zur Pressemitteilung der Mainzer Akademie

 

Foto: RUB, Marquard