RI Database - 192.830 fulltext records

[Regesta Habsburgica 3] Friedrich der Schöne (1314-1330)

Displaying record 542 of 2078.

Kg. Friedrich bestätigt und erneuert den Bürgern seiner Stadt Säckingen auf ihre Bitte mit Zustimmung des Klosters Säckingen und seiner Brüder der Herzoge als Vögte des Klosters alle Rechte, die sie hinsichtlich der Vererbung ihrer städtischen und ländlichen wie sonstigen Güter von dem Gotteshaus Säckingen durch Verträge, freiwillige Verleihungen und im Wege löblicher Gepflogenheiten erworben haben und verleiht ihnen das Recht Lehen zu haben, unbeschadet seiner eigenen und seiner Brüder Rechte. Dat. Scaffuse 17. kal. ian. 1316, regni a. 3. — Or. Karlsruhe Gen. Ld. A. (K. Selekt n. 190a) mit beschäd. Siegel Frs. (Sava f. 9) an Pg. Str.

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

[Regesta Habsburgica 3] n. 541, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1316-12-16_3_0_7_0_0_542_541
(Accessed on 30.05.2020).