RI Database - 196.301 fulltext records

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 8

Displaying record 81 of 528.

Kg. F. belehnt auf Bitten des persönlich vor ihm erschienenen Martin von Gelnhausen, Forstmeisters des Büdinger Walds, dessen ältesten Sohn Balthasar mit der ihm aufgelassenen Hälfte des Forstmeisteramts und bestimmt, daß dieser den gewöhnlichen Eid vor Gf. Reinhard d. Ä. von Hanau oder dessen Sohn Reinhard (d. J.) ablegen soll.

Originaldatierung:
An freitag nechst vor sant Ambrosien tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. - KVv: fehlt.

Archival History/Literature

Org. im Fürstlich Ysenburg- und Büdingenschen Archiv zu Büdingen (Sign. Urkunden n. 2191), Perg., rotes S 11 in wachsfarbener Schüssel mit rotem S 13 rücks. eingedrückt an Ps. - Kop.: Vidimus des Konrad Brelle, Pfarrer zu Gelnhausen, und des Johannes Mölner1, Schulmeister zu Gelnhausen, von 1452 Mai 3 ebd. (Sign. Urkunden n. 2414), Perg., 2 SS d. Ausst. an Ps.

Reg.: Chmel n. 2053; Battenberg, Isenburger Urkunden n. 1723; Scriba2 n. 2278.

Footnotes

  1. 1Battenberg, Isenburger Urkunden n. 1723 liest "Möller".

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

[RI XIII] H. 8 n. 81, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-04-01_1_0_13_8_0_12089_81
(Accessed on 28.02.2021).