RI Database - 197.685 fulltext records

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 31

Displaying records 401 to 408 of 408

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 401

1489 Dezember 10, Linz

K.F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Lübeck, sich unverzüglich gegen den Kg. (Matthias) von Ungarn zu rüsten.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 402

1489 Dezember 10, –

K.F. desgleichen an die Stadt Hamburg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 403

1490 September 9, Linz

K.F. verkündet die bevorstehende Wiedereröffnung des Kammergerichts am ksl. Hofe.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 404

1492 April 16, Linz

K.F. teilt allen Reichsuntertanen mit, dass er bereits zweimal in entsprechenden Ausschreiben1 die Wiederaufrichtung des ksl. Kammergerichts habe verkünden lassen, dies aber durch die Kriegsereignisse und dadurch verhindert worden sei, dass der Kammerrichter Gf. Eitelfritz von Zollern2 seinen...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 405

[Zwischen 1491 Juli 1 und 1492 Oktober 17], [–]

K.F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Lübeck mit, dass er Hans Michael aus ksl. Macht von der peinlichen und leiblichen Strafe des Totschlags, den dieser an Martin Snuber begangen hatte, umb mercklicher ursachen willen absolviert habe.1 Er befiehlt ihnen, Michael wieder in ihre Stadt...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 406

[Vor 1492 Oktober 17], [–]

K.F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Lübeck erneut, Hans Michael in ihre Stadt aufzunehmen.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 407

1492 Oktober 17, Linz

K.F. befiehlt Bürgermeistern und Rat der Stadt Lübeck, da sie seine beiden vormaligen Schreiben1 missachtet hätten, unter Androhung seiner und des Reiches schweren Ungnade und Strafe sowie einer der ksl. Kammer zufallenden Strafe von 40 Mark Gold erneut, Hans Michael in ihre Stadt aufzunehmen,...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 31 n. 408

1493 April 27, Linz

K.F. bestätigt Bürgermeistern und Rat der Stadt Köln ihre Freiheit bezüglich des modus appellandi.

Details