RI Database - 196.301 fulltext records

Chmel, Regesta Friderici

Displaying record 2373 of 8972.

verleiht, als Ober-Lehensherr, dem Johann von Merode, als Vormund und Lehenträger des Johann von Petersheim ("der seiner vernunft nicht mechtig ist"), das vom Herzogthum Geldern zu Lehen rührende Schloss und die Herrschaft Werde im Lande Geldern, weil solche durch Abgang weiland Ruggers von Petersheim auf den gedachten Johann von Petersheim erblich gefallen, aber von Arnold von Egmund, der sich Herzog zu Geldern schreibt, dem Herinich von Mer war eingeantwortet worden.

Archival History/Literature

O. 266.

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

Chmel n. 2371, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1447-10-28_1_0_13_0_0_2371_2371
(Accessed on 03.03.2021).