RI Database - 191.132 fulltext records

Chmel, Regesta Friderici

Displaying record 1018 of 8972.

verleiht dem Hermann Windeck von Mainz gewisse Renten auf dem Zolle zu Mainz, als einem Lehenträger des minderjährigen Eberhard Windeck und seiner Mutter Anna Hexheimerin, die darauf verwidmet ist.

"solich rennte als Langheim zum Jungen und Pedergin zum Floss selign auf dem zolle zu Mencze gehabt haben darauff die obgenant Anna verwidmet ist nach lautt des brief die sy dorumb inne hat, solich obgemelt rennt von uns und dem rich zu lehen ruret und die dem obgenantn Eberhartn Windeck dem eltern und seinen erbn zu erblehen nach auswisunge kayser Sigmunds seligen unsers vorfarn briefe gemacht sind ..."

Archival History/Literature

N. 110.

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

Chmel n. 1016, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-00-00_1_0_13_0_0_1016_1016
(Accessed on 07.04.2020).