RI Database - 184.913 fulltext records

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I,4,3

Displaying record 76 of 727.

Papst Johannes (VIII.) schreibt dem (serbischen Grafen) Montemerus (Montemero duci), (1) daß die herumziehenden Priester gegen die Kanones ihr Amt ausübten und (2) ermahnt ihn, in die Diözese Pannonien und unter die Fürsorge (Methods) zurückzukehren, der dort vom apostolischen Stuhl als Erzbischof eingesetzt sei

Incipit:
Presbiteri illic absoluti et vagi ... (Quapropter ammonemus te, ut progenitorum ...

Archival History/Literature

Orig.: –.

Kop.: 17. Jh., Rom Bibl. Vallicelliana: C 23 fol. 167v (nur [2]).

Insert: Bonizo von Sutri, Liber de vita christiana IV 93 (Perels 159) (nur [2]); Deusdedit, Coll. can. I 242 (Wolf von Glanvell 141) (nur [2]); Coll. Brit. (Ende 11./Anf. 12. Jh., London Brit. Lib.: Ms. add. 8873, fol. 124r) (nur [1]); Coll. can. der Hs. Rom, Vat. lat. 3829 (Anf. 12. Jh., Rom Bibl. Vat.: Cod. Vat. lat. 3829 fol. 267r) (nur [2]).

Drucke: Timon, Imago I 165; Salagius, De statu ecclesiae Pannonicae IV 442; Fejér, Cod. Dipl. Hungariae 196 (nur [2]); Kukuljević, Cod. dipl. Croatiae I 56 (nur [2]); Rački, Documenta Hist. Chroaticae 367f. (nur [2]); Miklošić-Rački, Novo nadjeni spomenici 212 (nur [1]); Friedrich, Cod. dipl. Bohemiae 11 n. 16; MG Epist. VII 282 n. 18; Fontes historiae Bulgaricae VII 139; MMFH III 173 n. 55; Grivec-Tomšic, Fontes 71; Herrmann, Slawisch-Germanische Beziehungen 146 (fragm.); Marsina, Cod. Slovaciae I 16 n. 20; Lacko, Great Moravia 116 n. 11.

Reg.: J 2259; Erben, Reg. Bohemiae et Moraviae I 16 n. 40; Ewald, Brit. Sammlung 301 n. 17; JE 2973; Ratkoš, Pramene 169 n. 53; Bohemia-Moravia Pont. 16f. n. 16.

Lit.: Dümmler, Pannonische Legende 43; Dümmler, Ostfränk. Reich II2 381f.; Engelmann, Legaten 79; Grivec, Lehrer der Slaven 103-105; Dvorník, Légendes 274; Marić, Papstbriefe 1-4; Božic, État serbe 139f.; Dvorník, Byzantine Missions 37f., 156 und 171; Löwe, Cyrill und Methodius 662f. (ND 302f.); Wolfram, Salzburg, Bayern, Österreich 98; Eggers, Das "Großmährische Reich" 217f., 233f.; Podskalsky, Theologische Literatur 62f.; Döpmann, Kyrillos und Methodios 321.

Commentary

Zur Überlieferung der beiden Fragmente vgl. Ewald, Brit. Sammlung 321. Die jüngere Handschrift der Vallicelliana hat die kanonistische Überlieferung zur Vorlage. Zur Coll. Brit. und ihrer Entstehungszeit vgl. außerdem Herbers, Leo 63-72, Kéry, Canonical collections 237f., Jasper, Beginning 128 und Fowler-Magerl, Clavis Canonum 184-187; zur Kanonessammlung des Deusdedit vgl. Kéry 228-233, Jasper 128f. und Fowler-Magerl 160-163, zur Coll. der Hs. Vat. lat. 3829 vgl. Fowler-Magerl 216-218. Das entsprechende Schreiben wurde möglicherweise zusammen mit n. 67, n. 68, n. 69, n. 70, n. 74, n. 75 und n. 77 verfaßt. Vgl. dazu auch die päpstlichen Anweisungen für die Legation des Bischofs Paulus von Ancona (vgl. n. 78), der den Konflikt wegen der Einsetzung Methods als Erzbischof in Pannonien beenden sollte (n. 77). Eggers identifiziert den genannten Montemerus als den serbischen Mutimir; ein kroatischer Mutimir sei erst zwischen 888 und 892 an die Macht gekommen (217f.). Ein von Rački postulierter, sonst nicht belegter Fürst von Pannonisch-Kroatien ist Eggers zufolge abzulehnen. Zu weiteren Hintergründen dazu vgl. Eggers 233f. und Löwe. Zur Datierung vgl. das zeitgleiche Schreiben an Ludwig den Deutschen (n. 67).

Nachträge

Submit an addendum
Submit
Cite as:

RI I,4,3 n. 76, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fc891d66-0615-4478-9b7a-0538c092675a
(Accessed on 18.10.2019).